Maria Kirsten-Haas

Maria Kirsten-Haas ist in Berlin geboren und aufgewachsen und lebt jetzt in Wiesbaden. Sie studierte in Köln Sozialpädagogik mit Diplomabschuss. Seit vielen Jahren malt sie und hat ihren eigenen Stil entwickelt. Ihre Ausbildung erhielt sie bei Professor Albert Dost: Visuelle Kommunikation. Studium an der Malakademie Köln, Leitung Professor Jürgen Knabe, Meisterschülerin mit Diplomabschluss. Mitglied der Künstler-Union-Köln, Künstlerseelsorger Prälat Josef Sauerborn.

Maria Kirsten-Haas betreibt private Studien der Malerei und Kunstgeschichte in Richtung Expressionismus und der Klassischen Moderne. Ihr Stil ist erzählend. Sie liebt die Farben, die heitere Stimmung in ihren Bildern: Malerei als Ausdrucksform der Verkündigung der Ehre Gottes. In ihren Gemälden möchte sie der Vergessenheit entreißen, was sie seit ihrer Jugend an religiösen Inhalten getragen hat und stellt dies figurativ dar.

In der Kunst will sie dem Zeitgeist Ausdruck verleihen und mit ihrer Persönlichkeit die Rechte der Frau stärken. Die Verehrung der Heiligen Jungfrau und Mutter Gottes Maria sowie heiliger Frauen sind ein Schwerpunkt ihrer Malerei.

Auf dem Gebiet der Matriarchatsforschung und der Erforschung weiblicher Genealogien arbeitet sie zusammen mit der Direktorin Marianne Pitzen, Frauenmuseum Bonn. Im Rahmen dieser Forschungsarbeit präsentierte sie 10 Portraits über 200 Jahre Familiengeschichte im Frauenmuseum für Kunst Kultur und Forschung, Bonn. Sie schrieb eine Chronik über die neue Forschung der Herstories. 

 

Einzelausstellungen:

2002

Haus Monika, Köln-Ensen/Westhofen

2004

Pfarrheim der Katholischen Kirche St. Mariae Geburt, Köln-Zündorf

2007

Frauenmuseum Bonn

2008

Katholische Kirche St. Michael, Köln-Zündorf

 

Ausstellungsbeteiligungen:

2001
Wettbewerb „Mosesfenster“ des SKF Hansaring, Köln

 

Stadtbibliothek, Bezirksrathaus Köln-Mülheim

2002

British-Council-House, Köln

Ärzte-Haus am Neumarkt, Köln,

Kolping-Haus Salzburg, Österreich

Kolping-Haus, Wien, Österreich

Museum Dollens, Frankreich

2003

Dom-Forum, Köln

Haus Elisa, Köln-Porz

Haus Neuerburg, Köln

Bezirksrathaus, Köln-Nippes

2004

Altenheim St. Martin, Köln-Zündorf

2010

Haus Monika, Köln-Ensen/Westhofen